Verschreibungspflichtige Arzneimittel

Die Abgabe von Stoffen, Zubereitungen oder Gegenständen, die die Gesundheit von Mensch und Tier auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch gefährden können, wenn sie ohne ärztliche Überwachung angewendet werden, darf nur mit Verschreibung erfolgen. Desinfektionsmittel sind in der Regel nicht verschreibungspflichtig, es sei denn, es wird ein bisher nicht bekannter Wirkstoff eingesetzt.

 

 

 

 

 

 

.Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.