talgdrüsenarme Haut

Hautbereiche, wie Arme oder Beine, die vergleichsweise wenige Talgdrüsen aufweisen. An diesen Körperstellen kann mittels Antiseptika eine vergleichsweise einfache Reduktion der residenten und transienten Hautflora erfolgen. (siehe auch residente Hautflora transiente Hautflora)

 

 

 

 

 

.Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.