Screening

Reihenuntersuchungen. Bei MRSA beispielsweise beinhaltet das Screening Abstriche des Nasenvorhofs, des Rachens, von Hautwunden sowie von anderen (klinisch auffälligen) Stellen bei Personen, die als mögliche Infektionsquelle in Betracht kommen.

 

 

 

 

 

 

.Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.