Rote Liste

Arzneimittelverzeichnis für Deutschland, das jährlich neu von der Rote Liste Service GmbH, Frankfurt, aufgelegt wird und der Information und Überschaubarkeit über den Arzneimittelmarkt dient. Die Rote Liste ist in erster Linie für Arzt und Apotheker in Praxis und Klinik gedacht. Einige Hersteller lassen nur einen Teil ihrer Produktpalette eintragen. Die Präparate-Eintragungen können hinsichtlich der Indikationsangaben, des Anwendungsbereiches und der Verpackkungsgrößen in reduziertem Umfang erfolgen. Die Verantwortung für alle Angaben über ein Fertigarzneimittel liegt beim pharmazeutischen Unternehmen.

 

 

 

 

 

 

.Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.