RKI-Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention

Richtlinie für die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankenhaus-Infektionen, herausgegeben seit 1976 vom BGA (heute RKI) im Gustav Fischer Verlag, Stuttgart. Die Richtlinie befasst sich mit der Bekämpfung von Krankenhausinfektionen durch betrieblich-organisatorische Maßnahmen und mit hygienischen Maßnahmen in Versorgungs- und technischen Bereichen. In den ständig erscheinenden Anlagen zur Richtlinie wird detailliert auf bestimmte Schwerpunkte eingegangen. Die Richtlinie stellt keine bindende Vorschrift dar, sie wird aber als „Stand der Technik” zur Rechtsprechung herangezogen.

 

 

 

 

 

 

.Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.