Praxisnahe Tests

Prüfverfahren der Europäischen Normen für die Prüfung von Desinfektionsmitteln zur Verwendung im Bereich der Humanmedizin, charakterisiert durch die Bezeichnung Phase 2/Stufe 2. Der praxisnahe Test zielt darauf, die Wirksamkeit des Prüfpräparates unter praxisnahen Bedingungen zu bestimmen. Geprüft wird unter Bedingungen, die denen der Praxis sehr nahe kommen. Beispiele sind die EN 1500 für hygienische Händedesinfektion bzw. die EN 12791 für chirurgische Händedesinfektion. Tests der Phase 2 /Stufe 2 variieren je nach Anwendungsgebiet des Desinfektionsmittels. Die Ergebnisse der Prüfung unter praxisnahen Bedingungen bestimmen die Auslobung von Konzentration und Einwirkzeit eines Desinfektionsmittels.

 

 

 

 

 

 

.Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.