Pandemie

Globale Ausweitung einer Epidemie. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) unterscheidet dabei 8 Phasen einer Ausbreitung, die durch räumliche und zeitliche Faktoren definiert sind:

Phase 1-3: Erkrankung von Tieren, vereinzeltes Überspringen auf den Menschen

Phase 4: Erste Übertragungen von Mensch-zu-Mensch = Pandemiewarnstufe

Phase 5-6: Anhaltende Mensch-zu-Mensch Übertragung in zunächst einer, dann einer zweiten WHO-Region = Pandemie

Phase 7: Anzahl der Erkrankungen rückläufig, Gefahr einer erneuten Pandemiewelle dennoch gegeben

Phase 8: Erkrankungsrate entspricht saisonal auftretenden Infektionen = Ende einer Pandemie

 

 

 

 

 

.

Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.