Klärschlammtoxizität

Der meist angegebene EC 10- bzw. 20-Wert (Effective Concentration) ist diejenige Konzentration, ab der eine Beeinträchtigung der Klärschlammmikroorganismen zu befürchten ist und stellt damit einen wichtigen Parameter zur WGK-Einstufung dar. Erlaubt keine Aussage über die biologische Abbaubarkeit. 

 

 

 

.

 

 

Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.