Infektionsflora

Unter Infektionsflora werden Erreger bereits bestehender Infektionen (Abszesse, Furunkel) verstanden, die durch Desinfektion nur bedingt abgetötet werden können. Offene, infizierte Wunden stellen immer ein Infektionsrisiko dar. Richtlinien zur Personalhygiene weisen daher daraufhin, dass Personen mit Infektionen oder offenen Wunden bis zur vollständigen Abheilung keine hygienerelevanten Tätigkeiten an Patienten oder in Herstellungsprozessen durchführen dürfen.

 

 

 

.

 

 

Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.