Fluoreszenz

Sichtbarmachung von Substanzen durch Bestrahlung mit kurzwelligem oder ultraviolettem Licht. Durch Einreiben eines Hände-Desinfektionsmittels, dem ein fluoreszierendes Präparat (z.B. Visirub®) zugefügt wird, können unter Zuhilfenahme einer kurzwelligen Lichtquelle (UV-/Schwarzlicht) Benetzungslücken sichtbar gemacht werden.

 

 

 

.

 

 

Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.