Europäische Normen (EN)

Für alle europäischen Länder gültigen Methoden zur Bestimmung der Wirksamkeit, die nach einem öffentlichen Normungsprozess vom Technischen Komitee bei CEN festgelegt wurden. Jede angenommene Europäische Norm wird in Deutschland als DIN/EN-Norm veröffentlicht. Auch im Bereich der Hygiene wird die Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln nach europäisch einheitlichen mikrobiologischen Prüfnormen ermittelt. Wichtige Europäische Normen sind in diesem Zusammenhang die DIN EN1500: 1997-10 „Chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika - Hygienische Händedesinfektion - Prüfverfahren und Anforderungen (Phase2/Stufe 2)“ sowie die DIN EN 12791: 2005-10 „Chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika - Chirurgische Händedesinfektionsmittel - Prüfverfahren und Anforderungen (Phase 2/Stufe 2)“. Dabei handelt es sich um praxisnahe Tests zur Bakterizidie. 

 

 

 

.

 

 

Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.