Campylobacter spp.

Gramnegative, schlanke, kommaförmig aussehende Bakterien der Familie Campylobacteriaceae. Aufgrund ihres Wachstumsverhaltens bei unterschiedlichen Bebrütungstemperaturen wird zwischen „thermophilen“ (Wachstum nur bei > 37 °C) und „nicht thermophilen“ (Wachstum bei<37°C) Campylobacter-Bakterien unterschieden. Campylobacter spp. werden durch kontaminierte Lebensmittel auf den Menschen übertragen und verursachen Magen-Darm-Erkrankungen.

 

 

 

.

 

 

Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.