Albumin

Zur Gruppe der Plasmaproteine zählendes Eiweiß, das im

menschlichen Blut,

in der Haut,

in der Muskulatur sowie

der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit vorkommt.

Albumin wird in der Leber gebildet und reguliert hauptsächlich die Flüssigkeitsverteilung im Körper. Für viele Mineralstoffe, Fettsäuren oder auch Medikamente fungiert Albumin zudem als Transporteiweiß durch den Körper. Bei Prüfmethoden für die Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln wird Albumin als Testanschmutzung verwendet.

 

 

Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach klicken

 Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.