Abklatschtest

Methode, mit der die Keimbelastung einer Fläche sichtbar gemacht werden kann. Dabei wird eine Agar-Oberfläche einenkurzen Moment mit der Untersuchungsfläche in Kontakt gebracht. Ein Teil der an der Fläche anhaftenden Bakteriengeht dabei auf die Agar- Oberfläche über. Durch an-schließende Bebrütung des Abklatsch-Materials kommtes zur Koloniebildung, die einen Hinweis auf Höhe und Art der Keimbelastung der Fläche gibt.  

Abklatsch_ohne_B_hell

 

  Hygiene-AlmanachMcTHkbKIxsg5u

Auszugtext aus dem Hartmann Hygienealmanach. 

Zum Download des kompletten praktischen Nachschlagewerk einfach anklicken!

Rückruf vereinbaren
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Rückruf vereinbaren
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.