Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Menstruationstasse Horn Cycle Cup
Menstruationstasse Horn Cycle Cup
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
11,95 € *
Rücken Wärme Bad Tetesept 125 ml - mit Naturmoor-Essenzen
Rücken Wärme Bad Tetesept 125 ml - mit...
Inhalt 125 ml (7,99 € * / 100 ml)
9,99 € *
Tetesept Bad Abwehrkraft 125ml mit Thymianöl, Salbeiöl und Marualöl
Tetesept Bad Abwehrkraft 125ml mit Thymianöl,...
Inhalt 125 ml (7,99 € * / 100 ml)
9,99 € *
Tetesept Orientalisches Hamam Bad 125 ml - mit Argan- und Olivenöl
Tetesept Orientalisches Hamam Bad 125 ml - mit...
Inhalt 125 ml (7,99 € * / 100 ml)
9,99 € *
Tetesept Gelenk und Muskel Bad, 125 ml - mit Beinwell, Arnika und Rosmarin
Tetesept Gelenk und Muskel Bad, 125 ml - mit...
Inhalt 125 ml (7,99 € * / 100 ml)
9,99 € *
Tetesept Muskel-Entspannungs-Bad 125 ml - mit Zitrone, Minze, Eukalyptus und Rosmarin
Tetesept Muskel-Entspannungs-Bad 125 ml - mit...
Inhalt 125 ml (7,99 € * / 100 ml)
9,99 € *
Alkmene Gesichtswasser 150ml
Alkmene Gesichtswasser 150ml
Inhalt 150 ml (5,33 € * / 100 ml)
7,99 € *
Alkmene Gesichtscreme 50ml
Alkmene Gesichtscreme 50ml
Inhalt 50 ml (17,90 € * / 100 ml)
8,95 € *
Alkmene Waschgel 150 ml
Alkmene Waschgel 150 ml
Inhalt 150 ml (4,99 € * / 100 ml)
7,49 € *
Alkmene Gesichtsmaske 2x6ml
Alkmene Gesichtsmaske 2x6ml
Inhalt 12 ml (54,08 € * / 100 ml)
6,49 € *
Alkmene Kräuter Zahncreme 100 ml
Alkmene Kräuter Zahncreme 100 ml
Inhalt 100 ml (79,50 € * / 1000 ml)
7,95 € *
Alkmene Pickeltupfer 15 ml
Alkmene Pickeltupfer 15 ml
Inhalt 15 ml (59,93 € * / 100 ml)
8,99 € *
1 von 4

Pflegeprodukte

Diese Kategorie befasst sich mit Produkten rund um die Körperpflege. Hier finden Sie alles für die umfassende Pflege Ihres Körpers von Kopf bis zu den Füßen.

Jeder von uns sollte sich in seiner Haut wohlfühlen.

Obwohl dieser Satz tiefgründiger ist, als ihn nur auf das Äußere zu beziehen, schließt er dies aber wohl stark mit ein.
Wer gepflegt ist, auf sich achtet und sich eben wohl in seiner Haut fühlt, tritt selbstbewusster auf als jemand der dies eben nicht tut.
Damit ist diese Gruppe automatisch erfolgreicher bei den wichtigen Themen des Lebens wie Beruf, Freundschaft und Liebe.
Heute gibt es für wohl jede Körperzone ein spezielles Pflegeprodukt.
Selbst in der Männerwelt ist die Thematik angekommen.
Vor einigen Jahren, wurde hier nur die Rasur als Körperpflege betrachtet und daher dem Manne auch lediglich Gesichtswasser als Pflegeprodukt bekannt.
Man(n) setzt sich jetzt jedoch immer intensiver mit dem Thema auseinander.
Gesichts- und Fusspflege- Produkte sind heutzutage auch bei Männern im Einsatz.
Eine Gesichtsmaske Beispielsweise gegen Pickel und Mittesser findet schon ab der pubertären Lebensphase auch männliche Verwendung. Statistisch gesehen ist der Pflegezeit der Männer stark angestiegen und liegt bei ungefähr 13 Minuten täglich und dies ohne die Bartpflege mit einzubeziehen.
Gut wenn beim Mann nachfragt wird, benötigt dieser natürlich überhaupt keine Pflegeprodukte!

Bis auf Zahncreme streiten Männer jegliche Verwendung von Pflegeprodukten ab, jedoch besteht Hoffnung, da das Thema in der Männerwelt zunehmend immer selbstbewusster und offener angegangen wird.


Bei Frauen ist dies gerade andersrum. Hier wartet sie förmlich darauf, dass ein neues Produkt auf den Markt kommt, über das sie berichten kann. Am besten für einen Bereich, wo es vielleicht noch gar nichts gibt, den man bisher noch gar nicht pflegen musste. Irgendetwas, wo eine neu Pflegezone entdeckt wurde, was ausprobiert und bewertet werden kann, da es um Welten besser sein soll, als bereits bekannte Mittel.
Die moderne Kosmetik als Waffe gegen Themen wie Aging oder einfach eine neuartige Cellulite-Creme.
Hier werden Gesichtscreme und Gesichtswasser, Anti Aging Creme und Anti Cellulite Creme in täglichen Kombinationen angewendet und Erfahrungen selbst mit seba med Shampoo intensiv ausgetauscht.
In unserer Sparte Pflegeprodukte, achten wir daher sehr darauf, dass Sie ( und Er ) hier etwas entdecken können.
Von der normalen Zahnpasta zur Mundhygiene über Shampoo und Conditioner, Reinigungscreme und Waschgel, bis hin zur Pomade der Dax Wax Serie.
Für die Haarpflege gehen wir sogar noch weiter und vertreiben von Mane ‘n tail Produkte die für Mensch und Tier geeignet sind.
Hier sollte wirklich jeder fündig werden um sich in seiner Haut wohlfühlen zu können.
Bei uns finden Sie nicht nur bekannte Marken wie alkmene, Compeed Blasenpflaster oder Sebamed.
Wir empfehlen diese jedoch gerne, da Markenunternehmen meist Jahrzehnte Erfahrung in diesem Bereich mit der Entwicklung der Produkte haben.

Tipps
und
häufige
Fragen!
 

Wie lange sind die Produkte verwendbar und wie sollte Sie lagern?

Generell gilt hier immer, kühl und trocken lagern, was aber nicht bedeutet, dass Cremes zwingend in den Kühlschrank gehören. Ferner entstehen durch die zu starke Kühlung hier eher Probleme wie Farbintensitätsverlust von Lippenstift oder Flüssigkeitstrennung von Fetten und Wasser.
Alle Kosmetischen Produkte mit einem Haltbarkeitsdatum von weniger als 30 Monaten müssen gesetzlich übrigens mit einen Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet sein. Dies bedeutet aber nicht, dass der Artikel nach der Öffnung bis zu diesem Tag genutzt werden kann. Meist erkennt man schon am ersten Eindruck, wenn sich Farbe oder Geruch verändert haben, ob ein Produkt noch brauchbar ist.
Zudem befindet sich seit 2003 ein Symbol in Form eines Cremtopf auf jeder Packung.
Hierauf ist eine Zahl aufgedruckt, die die sichere Verwendungsdauer der geöffneten Packung in Monaten angibt.

Aufgrund der Häufigkeit dieser Anfrage haben wir eine übersichtliche Tabelle erstellt:

ProdukgruppenVerwendbarkeit nach dem öffnenGrund
Augencreme Bis zu 4 Monate Aufrund der sensiblen Augenpartie enthalten diese Cremes nur wenig Konservierungsstoffe
Cremes und Masken Bis zu 12 Moante Farbe oder Geruch verändern sich
Deodorants -unbegrenzt- trocknen aus
Lippenstifte Bis zu 36 Monate trocknen aus
Reinigungscreme Bis zu 24 Monate Allergie, Ausschlag
Reinigungsprodukte ( alkoholhaltig ) Bis zu 36 Monate Allergie, Ausschlag
Parfüm Bis zu 24 Monate Duft und Farbe ändert sich
Puder Bis zu 60 Monate Nicht mehr verarbeitbar, Qualitätsverlust
Selbstbräuner Bis zu 6 Monate Verlieren an Bräunungswirkung

Wann darf ich ein Produkt nicht verwenden?

Abgelaufene Kosmetikartikel sollten nicht mehr verwendet werden. Produkte, die Sie nicht vertragen und auf die Sie mit einer Hautirritation oder Juckreiz reagieren, sollten Sie ebenfalls nicht benutzen.

Im Zweifel fragen Sie bitte bei Ihrem Hautarzt nach.

Wie sind Kosmetika getestet?

In der Europäischen Union sind seit März 2013 Tierversuche für Kosmetikunternehmen verboten. Hört sich erstmal toll an!

Dies betrifft aber nur neue Produkte beziehungsweise Inhaltsstoffe die seitdem auf den Markt gelangen. Zudem auch nur die Inhaltsstoffe die ausschließlich für Kosmetika Anwendung finden und nicht in anderen Produkten wieder zu finden sind wie Arzneimitteln, Farben oder Reinigungsprodukte.

Bedeutet also, dass neue Artikel oder genauer deren Bestandteile vielleicht trotzdem mal an Tieren getestet wurden.

In China beispielsweise sind Tierversuche sogar Pflicht vor Markteinführung!

Welcher Hauttyp bin ich und welches Produkt passt zu mir?

Fangen wir mal mit Normaler Haut an.
Normale Haut ist zart, strahlend, glatt und geschmeidig. Schon eine einfache Feuchtigkeitslotion genügt um dieses Bild aufrecht zu erhalten.

Kommen wir zu trockener Haut.
Trockene Haut benötigt regelmäßige Pflege. Schwachstellen sind hier besonders die Beine und Knie.

Besonders trockene Haut spannt, ist gereizt und rau.
Hierfür benötigen Sie ein reichhaltiges Pflegeprogramm um die natürliche Schutzbarriere zu unterstützen. Und zu guter Letzt empfindliche Haut.
Empfindliche Haut ist oft gerötet. Dieses Bild entsteht auch als Gegenwirkung auf die falschen Pflegeprodukte. Empfindliche Haut sollte mit sehr milden, PH-neutralen Produkten behandelt werden

Baden vs. Duschen: Was ist besser für die Körperpflege.

Im Allgemeinen ist Duschen aus Hautsicht weniger strapaziös, da es meist schneller abläuft, also der Hautkontakt mit Wasser und Reinigungssubstanzen kürzer ist.
Dadurch empfiehlt sich Duschen zur schnellen Reinigung. Allerdings ist ein Körper verwöhnendes Kneipp Bad trotz der Mehrbelastung für die Haut auch ein ganz anderes reinigendes Ritual.
Diese Anwendung empfiehlt sich gerade in den Wintermonaten.
Sie entspannt die Erwachsenen, und bei den Kleinsten ist ein Bad bestenfalls mit noch farbigen Wasser immer angesagter ist als die Dusche.
Da Baden bei Kindern spielerisch erlebt wird ist die Badewanne auch hier für die Eltern wesentlich entspannter als ein Kind in der Dusche.
Trotzdem sollten Sie es mit Duschen oder Baden gerade bei Kindern nicht übertreiben.
Diese Kategorie befasst sich mit Produkten rund um die Körperpflege. Hier finden Sie alles für die umfassende Pflege Ihres Körpers von Kopf bis zu den Füßen. Jeder von uns sollte sich in seiner... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflegeprodukte

Diese Kategorie befasst sich mit Produkten rund um die Körperpflege. Hier finden Sie alles für die umfassende Pflege Ihres Körpers von Kopf bis zu den Füßen.

Jeder von uns sollte sich in seiner Haut wohlfühlen.

Obwohl dieser Satz tiefgründiger ist, als ihn nur auf das Äußere zu beziehen, schließt er dies aber wohl stark mit ein.
Wer gepflegt ist, auf sich achtet und sich eben wohl in seiner Haut fühlt, tritt selbstbewusster auf als jemand der dies eben nicht tut.
Damit ist diese Gruppe automatisch erfolgreicher bei den wichtigen Themen des Lebens wie Beruf, Freundschaft und Liebe.
Heute gibt es für wohl jede Körperzone ein spezielles Pflegeprodukt.
Selbst in der Männerwelt ist die Thematik angekommen.
Vor einigen Jahren, wurde hier nur die Rasur als Körperpflege betrachtet und daher dem Manne auch lediglich Gesichtswasser als Pflegeprodukt bekannt.
Man(n) setzt sich jetzt jedoch immer intensiver mit dem Thema auseinander.
Gesichts- und Fusspflege- Produkte sind heutzutage auch bei Männern im Einsatz.
Eine Gesichtsmaske Beispielsweise gegen Pickel und Mittesser findet schon ab der pubertären Lebensphase auch männliche Verwendung. Statistisch gesehen ist der Pflegezeit der Männer stark angestiegen und liegt bei ungefähr 13 Minuten täglich und dies ohne die Bartpflege mit einzubeziehen.
Gut wenn beim Mann nachfragt wird, benötigt dieser natürlich überhaupt keine Pflegeprodukte!

Bis auf Zahncreme streiten Männer jegliche Verwendung von Pflegeprodukten ab, jedoch besteht Hoffnung, da das Thema in der Männerwelt zunehmend immer selbstbewusster und offener angegangen wird.


Bei Frauen ist dies gerade andersrum. Hier wartet sie förmlich darauf, dass ein neues Produkt auf den Markt kommt, über das sie berichten kann. Am besten für einen Bereich, wo es vielleicht noch gar nichts gibt, den man bisher noch gar nicht pflegen musste. Irgendetwas, wo eine neu Pflegezone entdeckt wurde, was ausprobiert und bewertet werden kann, da es um Welten besser sein soll, als bereits bekannte Mittel.
Die moderne Kosmetik als Waffe gegen Themen wie Aging oder einfach eine neuartige Cellulite-Creme.
Hier werden Gesichtscreme und Gesichtswasser, Anti Aging Creme und Anti Cellulite Creme in täglichen Kombinationen angewendet und Erfahrungen selbst mit seba med Shampoo intensiv ausgetauscht.
In unserer Sparte Pflegeprodukte, achten wir daher sehr darauf, dass Sie ( und Er ) hier etwas entdecken können.
Von der normalen Zahnpasta zur Mundhygiene über Shampoo und Conditioner, Reinigungscreme und Waschgel, bis hin zur Pomade der Dax Wax Serie.
Für die Haarpflege gehen wir sogar noch weiter und vertreiben von Mane ‘n tail Produkte die für Mensch und Tier geeignet sind.
Hier sollte wirklich jeder fündig werden um sich in seiner Haut wohlfühlen zu können.
Bei uns finden Sie nicht nur bekannte Marken wie alkmene, Compeed Blasenpflaster oder Sebamed.
Wir empfehlen diese jedoch gerne, da Markenunternehmen meist Jahrzehnte Erfahrung in diesem Bereich mit der Entwicklung der Produkte haben.

Tipps
und
häufige
Fragen!
 

Wie lange sind die Produkte verwendbar und wie sollte Sie lagern?

Generell gilt hier immer, kühl und trocken lagern, was aber nicht bedeutet, dass Cremes zwingend in den Kühlschrank gehören. Ferner entstehen durch die zu starke Kühlung hier eher Probleme wie Farbintensitätsverlust von Lippenstift oder Flüssigkeitstrennung von Fetten und Wasser.
Alle Kosmetischen Produkte mit einem Haltbarkeitsdatum von weniger als 30 Monaten müssen gesetzlich übrigens mit einen Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet sein. Dies bedeutet aber nicht, dass der Artikel nach der Öffnung bis zu diesem Tag genutzt werden kann. Meist erkennt man schon am ersten Eindruck, wenn sich Farbe oder Geruch verändert haben, ob ein Produkt noch brauchbar ist.
Zudem befindet sich seit 2003 ein Symbol in Form eines Cremtopf auf jeder Packung.
Hierauf ist eine Zahl aufgedruckt, die die sichere Verwendungsdauer der geöffneten Packung in Monaten angibt.

Aufgrund der Häufigkeit dieser Anfrage haben wir eine übersichtliche Tabelle erstellt:

ProdukgruppenVerwendbarkeit nach dem öffnenGrund
Augencreme Bis zu 4 Monate Aufrund der sensiblen Augenpartie enthalten diese Cremes nur wenig Konservierungsstoffe
Cremes und Masken Bis zu 12 Moante Farbe oder Geruch verändern sich
Deodorants -unbegrenzt- trocknen aus
Lippenstifte Bis zu 36 Monate trocknen aus
Reinigungscreme Bis zu 24 Monate Allergie, Ausschlag
Reinigungsprodukte ( alkoholhaltig ) Bis zu 36 Monate Allergie, Ausschlag
Parfüm Bis zu 24 Monate Duft und Farbe ändert sich
Puder Bis zu 60 Monate Nicht mehr verarbeitbar, Qualitätsverlust
Selbstbräuner Bis zu 6 Monate Verlieren an Bräunungswirkung

Wann darf ich ein Produkt nicht verwenden?

Abgelaufene Kosmetikartikel sollten nicht mehr verwendet werden. Produkte, die Sie nicht vertragen und auf die Sie mit einer Hautirritation oder Juckreiz reagieren, sollten Sie ebenfalls nicht benutzen.

Im Zweifel fragen Sie bitte bei Ihrem Hautarzt nach.

Wie sind Kosmetika getestet?

In der Europäischen Union sind seit März 2013 Tierversuche für Kosmetikunternehmen verboten. Hört sich erstmal toll an!

Dies betrifft aber nur neue Produkte beziehungsweise Inhaltsstoffe die seitdem auf den Markt gelangen. Zudem auch nur die Inhaltsstoffe die ausschließlich für Kosmetika Anwendung finden und nicht in anderen Produkten wieder zu finden sind wie Arzneimitteln, Farben oder Reinigungsprodukte.

Bedeutet also, dass neue Artikel oder genauer deren Bestandteile vielleicht trotzdem mal an Tieren getestet wurden.

In China beispielsweise sind Tierversuche sogar Pflicht vor Markteinführung!

Welcher Hauttyp bin ich und welches Produkt passt zu mir?

Fangen wir mal mit Normaler Haut an.
Normale Haut ist zart, strahlend, glatt und geschmeidig. Schon eine einfache Feuchtigkeitslotion genügt um dieses Bild aufrecht zu erhalten.

Kommen wir zu trockener Haut.
Trockene Haut benötigt regelmäßige Pflege. Schwachstellen sind hier besonders die Beine und Knie.

Besonders trockene Haut spannt, ist gereizt und rau.
Hierfür benötigen Sie ein reichhaltiges Pflegeprogramm um die natürliche Schutzbarriere zu unterstützen. Und zu guter Letzt empfindliche Haut.
Empfindliche Haut ist oft gerötet. Dieses Bild entsteht auch als Gegenwirkung auf die falschen Pflegeprodukte. Empfindliche Haut sollte mit sehr milden, PH-neutralen Produkten behandelt werden

Baden vs. Duschen: Was ist besser für die Körperpflege.

Im Allgemeinen ist Duschen aus Hautsicht weniger strapaziös, da es meist schneller abläuft, also der Hautkontakt mit Wasser und Reinigungssubstanzen kürzer ist.
Dadurch empfiehlt sich Duschen zur schnellen Reinigung. Allerdings ist ein Körper verwöhnendes Kneipp Bad trotz der Mehrbelastung für die Haut auch ein ganz anderes reinigendes Ritual.
Diese Anwendung empfiehlt sich gerade in den Wintermonaten.
Sie entspannt die Erwachsenen, und bei den Kleinsten ist ein Bad bestenfalls mit noch farbigen Wasser immer angesagter ist als die Dusche.
Da Baden bei Kindern spielerisch erlebt wird ist die Badewanne auch hier für die Eltern wesentlich entspannter als ein Kind in der Dusche.
Trotzdem sollten Sie es mit Duschen oder Baden gerade bei Kindern nicht übertreiben.
Zuletzt angesehen