Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Spritzenset
Horn Spritzenset ( 5 Spritzengrößen ) für Hobby...
Inhalt 1 Stück
5,95 € *
TIPP!
NEU
Horn Rappaport Stethoskop schwarz ( Doppelkopfstehtoskop )
Horn Rappaport Stethoskop schwarz (...
8,59 € *
Danklorix Reiniger classic 1,5L blau
Danklorix Reiniger classic 1,5L blau
Inhalt 1.5 Liter (4,63 € * / 1 Liter)
ab 6,95 € *
Dan, Klorix, Danklorix, Danclorix, Danchlorix, Chlor, Reiniger, 1,5 Liter, blaue Flasche, 4011200662901
Danklorix Reiniger grüne Frische 1,5L
Inhalt 1.5 Liter (4,63 € * / 1 Liter)
ab 6,95 € *
Universal Löschspray 600ml
Universal Löschspray 600ml
Inhalt 0.6 Liter (49,92 € * / 1 Liter)
29,95 € *
EAN, 4015630980383, PZN, 06114963,accuchek, accu, check, aviva, 50, teststreifen, bz, blut, zucker, roche, nano, combo, expert
Accu-Chek Aviva Blutzuckerteststreifen (50)
Inhalt 50 Stück (0,58 € * / 1 Stück)
28,99 € *
TIPP!
TIPP!
Rettungsdecke, gold, silber, Folie, 160x210cm
50x Rettungsdecke gold/silber 160cm x 210cm
Inhalt 168 m² (0,24 € * / 1 m²)
39,99 € *
Rettungsdecke gold/silber 160cm x 210cm
Rettungsdecke gold/silber 160cm x 210cm
Inhalt 3.36 m² (1,16 € * / 1 m²)
3,89 € *
TIPP!
Notfallschlafsack / Rettungsschlafsack für zwei Personen
Notfallschlafsack / Rettungsschlafsack für zwei...
Inhalt 6.94 m² (1,38 € * / 1 m²)
9,59 € *
TIPP!
Notfallschlafsack / Rettungsschlafsack für eine Person
Notfallschlafsack / Rettungsschlafsack für eine...
Inhalt 3.78 m² (1,80 € * / 1 m²)
6,79 € *
Horn Entkeimende Wasserbettbehandlung 250ml
Horn Entkeimende Wasserbettbehandlung 250ml
Inhalt 250 ml (49,36 € * / 1000 ml)
12,34 € * 13,49 € *
1 von 7

Medizinbedarf

Einleitung & Produktsortiment:

Allgemeines zum Medizinbedarf
Unter dem Medizinbedarf wird die Gesamtheit der Produkte verstanden, die für die Diagnostik, die Therapie, die Krankenpflege, die Rehabilitation und die Verbesserung der Lebensqualität des Menschen zur Verfügung stehen bzw. benötigt werden. Dabei bezieht sich diese Branche sowohl auf gesunde als auch auf kranke Menschen, denn gerade in der Prävention kann viel für die Verbesserung der Lebensqualität und der Erhöhung der Lebenserwartung getan werden.

Während in der Branche der Medizintechnik auch Geräte vertrieben werden, geht es bei dem Medizinbedarf ausschließlich um die Gebrauchs- und Verbrauchsmaterialien. Wer jetzt nur an die Arztpraxis oder die Klinik denkt, der muss in der heutigen Zeit aber umdenken. Denn in den Bereich des Medizinbedarfs fallen heute auch Tierärzte, Künstler und Tätowierer, viele privaten Tierhalter und auch Privatpersonen als potentielle Kunden. Durch technische Verbesserungen, neue Rezepturen und innovative Forschung können die Produkte individuell eingesetzt werden und bieten eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Nicht nur bei Geräten legen Anwender Wert auf modernste Hightech-Ausrüstung. Auch bei den Verbrauchsmaterialien verfolgen viele Hersteller inzwischen einen systematischen Ansatz, der bereits bei der fundierten und konsequenten Beratung der Anwender anfängt. Die individuelle Bedarfsermittlung führt zu effizienten Lösungen und anspruchsvolle Versorgungskonzepte. Von Einzelanwender bis hin zum Großkunden mit systematischer Logistik und softwaregestützter Bedarfsermittlung.

Die Medizintechnik lässt sich in zahlreiche Unterkategorien einteilen, die Anwendern die Übersicht über das breite Sortiment der Hersteller und Anbieter erleichtern soll. Zu den Kategorien gehören unter anderem:

-Atemwegsmanagement
-Desinfektion und Hygiene
-Erste-Hilfe und Notfälle
-Handschuhe
-Immobilisation und Transport
-Infektions- und Arbeitsschutz
-Injektion, Infusion und Transfusion
-Instrumente und Aufbereitung
-Temperaturmessung
-Verbandstoffe und Pflaster
-Persönliche Schutzausrüstung
-Reinigung und Sterilisation
-Reha und Pflegebedarf
-Ultraschall
-Akkupunktur und Naturheilkunde
-Nahtmaterial und Wundnahtsysteme
-OP-Bedarf
-Katheter
-Sportmedizinischer Bedarf
-Wundversorgung
-Diabetes
-EKG und CTG Zubehör
-Diagnostik und Untersuchung
-Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
-Therapiebedarf und Therapiematerial
-Dentalbedarf
-Veterinärbedarf
-enterale Ernährung
-Notfall und Überwachung
-Physio Tapes IGel Leistungen
-Kryotherapie

Grundsätzlich kann man die Kunden für Medizinbedarf in zwei Kategorien einteilen:
a) Privatpersonen
b) Geschäftskunden

iMedizinbedarf für Privatpersonen

Künstler & Bastler
Auch wenn wir zuerst bei dem Wort Skalpelle an den medizinischen Bereich denken, so werden sie auch von Künstlern und begeisterten Hobbybastlern benötigt. Ein bekannter Künstler ist zum Beispiel Stefan Thiel, ein Papierkünstler. Er schneidet mit den Skalpellen geometrische Formen, Landschaften am Wasser und auch Frauenformen. Seine Scherenschnitte basieren auf der altbewährten „Cut-Out“ Methode.

Dabei kommt das Skalpell zum Einsatz, denn alle anderen Schneidwerkzeuge wären zu stumpf.

Weiter Möglichkeiten um die Artikel aus dem Medizinbedarf im künstlerischen Bereich einzusetzen, sind zum Beispiel beim Formen von Wachs. Ob zur Kerzenherstellung oder der Schmuckherstellung. Mit einem medizinischen Skalpell können aus geeigneten Wachsen wunderschöne Stücke werden.

Auch aus einem alten Buch, alten Landkarten, Zeitungen, Platten und Fotos kann man mit einem Skalpell eine raumgreifende Papierskulptur entwerfen. Beispiele dafür finden sich bei der jungen schottischen Künstlerin Georgia Russel.

Künstler Skalpelle kommen immer da zum Einsatz, wo scharfe, dünne Klingen für Präzisionsarbeiten benötigt werden. Grundsätzlich gehören folgende Artikel aus dem Medizinbedarf auch zum künstlerischen Bedarf:

-Skalpellmesser
-Skalpell Klingen für den Einmalgebrauch
-Einwegskalpelle
-Skalpelle in Stiftausführung

Tierhalter
Wer Tiere hält, der weiß, dass Hygiene und allgemeine Sauberkeit unerlässlich sind. Dazu gehört neben der täglichen Reinigung auch die Desinfektion. Genau hier kommen die hochwertigen Produkte aus dem Medizinbedarf zum Einsatz. Aber auch im Bereich der Erste-Hilfe für Tiere gibt es zahlreiche sinnvolle Produkte und Artikel, die für private Tierbesitzer bekannt sein sollten. Die Erste-Hilfe-Box für Tiere ist eine sinnvolle Anschaffung und kann bequem im Haushalt oder im Fahrzeug transportiert werden.

Sie besteht in der Regel aus:
-Fieberthermometer
-Stiftlampe
-Kälteschutzdecke
-Pinzette
-Schere
-Verbandschere
-Küchentuch/Tuch
-Hilfsmittel zum Abbinden
-Kälte Akku
-Einwegspritze
-Verbandsmaterial
-Jod Lösung
-Reisetabletten
-Hansa med Desinfektionsspray
-Sterile Flüssigkeit zur Wundreinigung oder Augenspülung

Generelle Artikel aus dem Medizinbedarf, die auch bei privaten Tieranwendern zum Einsatz kommen können sind zum Beispiel:
-Desinfektionsmittel
-Reinigungsmittel
-Erste-Hilfe Koffer
-Bitterstoff Spray für Verbände
-Krallenscheren
-Einmalkanülen
-Aluminium-Spray
-Fingerzahnbürsten
-Sicherheitslanzetten
-Test Kits zum Beispiel für Blutzuckerwerte
-Spezielle Reinigungstücher bei Hautveränderungen
-Spüllösungen bei Hautbesiedlung mit Bakterien
-Behälter zum Beispiel für Kot Untersuchungen

Haushalt
Auch im Haushalt gibt es zahlreiche Situationen, in denen einzelne Produkte aus dem Medizinbereich zum Einsatz kommen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, -genau wie die anfallenden Arbeiten bei der Hausarbeit. Auch im täglichen Leben sind die medizinischen Produkte eine willkommene Hilfe. Besonders in Haushalten mit Kindern, Kranken oder pflegebedürftigen Personen besteht ein Mehrbedarf an Produkten. Jeder Haushalt sollte über eine Hausapotheke verfügen und über geeignete Mittel zur Erste-Hilfe Versorgung. Je nach individuellem Bedarf müssen diese Dinge noch ergänzt werden. Grundsätzlich empfehlen sich aber die folgenden Medizinprodukte für den Haushalt:

-Fieberthermometer für Kinder/Babys
-Erste-Hilfe-Koffer
-Hausapotheke
-Dusch- und Wanneneinlagen
-Wärmflaschen
-Infrarotlampen

Für den Fall eines Feuers im Haushalt sollten unbedingt geeignete Mittel zur Brandbekämpfung vorhanden sein.

Hier ist unser Universal Löschspray zu empfehlen.
Es bietet die individuelle Lösung für Zuhause, unterwegs, Hobby & Freizeit, denn es kann bedenkenlos, sogar bei einem Fettbrand, eingesetzt werden. Unerlässlich, wenn man ein Feuer entdeckt und schnell handeln muss.
Durch handliche 600 ml Inhalt ist die Flasche leicht verstaut und trotzdem griffbereit, wenn man sie braucht. Das zuverlässige Universal Löschspray hat eine patentierte Micro-Fog-Technologie und reduziert Löschschäden deutlich gegenüber der Verwendung eines herkömmlichen Feuerlöschers. Außerdem löscht es entstehende Brände schnell und zuverlässig. Das Produkt wird ausdrücklich von der Feuerwehr empfohlen und ist 4 Jahre haltbar.

Weitere Produkte zur Brandbekämpfung im Haushalt sind unter anderem:
-Löschdecken
-Feuerlöscher

Und als generelle Ausstattung sind empfehlenswert:
-Rauchmelder
-Spezielle Erste Hilfe Ausrüstung für Brandverletzung

Medizinstudenten
Sie benötigen natürlich während Ihres Studiums und der Ausbildung grundlegende Dinge aus dem Bereich des Medizinbedarfs. Dazu können gehören:

-Anatomische Pinzetten
-Chirurgische Pinzetten
-Federpinzetten
-Goniometer (Winkelmesser) zum Vermessen von Gelenkwinkeln
-Metzenbaumschere für chirurgische Eingriffe oder zum Durchtrennen von Verbandsmaterial
-Nadelhalter
-Reflexhammer
-Venenstauer
-Skalpelle

Medizinbedarf online zu bestellen ist besonders für private Personen der einfachste Weg. Viele Produkte sind bekannt und deren Anwendung selbsterklärend. Die führenden Markenhersteller haben auch bei Privatanwendern bereits Bekanntheit erlangt und ihre Benutzung weitestgehend klar. Wer keine persönliche Beratung benötigt oder große Mengen eines bestimmten Produktes, kann in Medizinbedarf Online-Shops jederzeit auf ein breites Sortiment zurückgreifen.

Horn- Medical: Medizinbedarf online bestellen
Bei Horn-Medical finden Sie Medizinbedarf online für viele Anwendungen und Probleme im privaten Umfeld. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter und bieten dazu eine persönliche Beratung an. Rufen Sie uns einfach an und stellen Sie uns Ihre produktspezifische oder anwenderbezogene Frage.
Unsere langjährige Erfahrung im Bereich Medizinbedarf & Praxisbedarf online und unsere tiefe Produktkenntnis ist Ihr Vorteil.

Medizinbedarf für Geschäftskunden
Den weitaus größeren Teil übernehmen natürlich unsere zahlreichen Geschäftskunden und gewerblichen Kunden im Bereich Medizinbedarf. In vielen Einrichtungen, Kliniken und Pflegeheimen werden eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten aus dem Bereich Medizinbedarf für ganz alltäglich Situationen oder Notfälle benötigt. Unsere Kunden profitieren von Sonderkonditionen, einer sehr zügigen Lieferung und der persönlichen Erreichbarkeit unseres Kundenservice für Fragen aller Art.

Medizinbedarf wird unter anderem benötigt für:
-Pflegeheime
-Ambulante Pflegedienste
-Hospize
-Krankenhäuser und Kliniken Bedarf
-Physiotherapeuten & Ergotherapeuten
-Rettungsdienst & Notfallambulanzen
-Arztpraxen und Medizinische Versorgungszentren
-Militärische Einrichtungen
-Apotheken & Beratungsstellen
-Heilpraktiker & Alternative Medizin
-Rehabilitation & Kur
-Militärische Einrichtungen
-Tierärzte & Veterinärmedizin
-Gewerbliche Reinigung (Handschuhe, …)

Der Medizinbedarf für die stationäre, ambulante und häusliche Pflege ist breit gesteckt und besteht aus einer großen Anzahl von unterschiedlichen Produkten. Je nach individuellem Bedarf, aber auch gesetzlichen Vorgaben und medizinischer Indikation stehen dem Anwender hochwertige Produkte zur Verfügung. Neben den üblichen Produkten aus dem Medizinbedarf stehen für die Pflege unter anderem auch die folgenden Produkte zur Verfügung:

-Künstliche Ernährung (=Enterale Ernährung), wie zum Beispiel Trink- und Sondennahrung, Spezialnahrung
-Inkontinenzartikel
-Stomaversorgung, Tagdrainage, Ausstreifbeutel,
-Tracheotomie Versorgung, wie zum Beispiel sterile Halsbänder, Wundauflagen, Sprechkanülen
-Patientenlagerung & Transport, Luftring, Haltegürtel, Transferbrett, Fersenschoner, --Dekubitusprophylaxe
-Mobilitätshilfen, Rollator, Gehhilfen, Lifte
-Immobilisationshilfen, Halskrausen, Beckenschlingen
-Notfallrucksäcke und –Taschen, Verbandstoffe, Erste-Hilfe Kästen, Verbandkästen
-Atemwegsmanagement, Atemhilfen, Beatmungsfilter, Intubationshilfen
-Wundversorgung wie zum Beispiel Wundauflagen, Wunddistanzgitter
-Kleindiagnostik
-Erinnerungshilfen
-Medikamentengabe
-Handschuhe & Kleidung
-Injektion & Infusion
-Pflegebetten, Sonderbetten, Seniorenbetten & Pflegematratzen
-Hilfen für Bad & Toilette, Badehilfen, Toilettenstühle, Toilettensitzerhöhungen
-Therapieausstattung
-Alltagshilfen, wie zum Beispiel Venenkissen, Greifhilfen, Waschhilfen, Essgeschirr
-Haut- und Gesichtspflege
-Stützstrümpfe
-Rufsysteme

Ratgeber Medizinbedarf privater Bereich

Wie misst man Fieber richtig?

Es gibt drei Arten, das Fieber einer Person zu messen.
1.) Im Mund, auch sublingual genannt, Messzeit ca. 5 Minuten
2.) Unter der Achselhöhle, auch axillar genannt, Messzeit ca. 8-10 Minuten
3.) Im After, auch rektal genannt, Messzeit ca. 2-4 Minuten

Zu den klassischen Fieberthermometern gehören
a) Glasthermometer
b) digitales Fieberthermometer
c) elektronisches Fieberthermometer
c) Dioden Thermometer

Die abgegebene Infrarottemperatur misst man mit einem Ohrthermometer oder Stirnthermometer. In Sekundenschnelle erscheint das Ergebnis im Display.

Besonderheiten Ohrthermometer:
Nicht geeignet bei Mittelohrenzündungen. Kann verwendet werden, wenn zum Beispiel Kinder die rektale Messung als nicht angenehm empfinden. Die Messung findet am Trommelfell statt, da es von den gleichen Gefäßen mit Blut versorgt wird, wie im Hypothalamus – dem Temperaturkontrollzentrum des Körpers. Gemessen werden die vom Körper abgegebenen Wärmestrahlen. Diese ergeben aber nur ein relativ genaues Ergebnis. Dafür arbeitet dieses Thermometer sehr schnell und zeigt das Ergebnis in Celsius/Grad innerhalb weniger Sekunden an. Gerade für Babys und Kleinkinder ist dieses Thermometer sehr gut geeignet, allerdings muss die Sondenspitze genau platziert werden. Bei jeder Art von Ohrentzündungen oder viel Ohrschmalz kann das Ohrthermometer nicht angewendet werden.

Besonderheiten Stirnthermometer
Völlig kontaktlos kann über einen Infrarotsensor die Körpertemperatur ermittelt werden. Innerhalb weniger Sekunden liegt das Ergebnis vor. Sie sind besonders hygienisch, da kein Hautkontakt stattfindet. Ein Lichtpunkt hilft die richtige Position vor der Stirn zu finden.

Im Handel sind auch kombinierte Ohr-/Stirnthermometer erhältlich. Tests haben aber deutliche Schwächen gezeigt, wenn die Geräte nicht automatisch in den jeweiligen Messmodus wechseln. Bei Stirnthermometern sind auch Geräte erhältlich, die einen Kontakt mit der Haut an der Stirn für die Messung benötigen. Hier wird das Gerät über die Stirn gerollt oder an die Schläfe gehalten.

Welche Art misst am genauesten?
Die rektale Messung der Körpertemperatur ergibt das genaueste Ergebnis. Mund und Achsel ergeben in der Regel Ergebnisse, die leicht unter denen bei der rektalen Messung erreichten Werte. Zu diesem Ergebnis kommt auch die neuste Studie des Peter Lougheed Centers in Calgary.

Es gibt auch eine deutsche Norm, nach der die Kontakt Thermometer nur ein Zehntelgrad von der tatsächlichen Temperatur abweichen darf. Bei den Ohr- und Stirnthermometern sind es drei Zehntelgrade.

Seit einiger Zeit finden sich immer mehr Dioden Thermometer am Markt. Hierbei handelt es sich um einen speziell für Babys und Kleinkinder entwickelten Aufkleber, in dem wärmeintensive Dioden enthalten sind. Die Temperatur kann über die Farbskala abgelesen werden.

Schnuller Thermometer sind zwar sehr pfiffig in der Idee, jedoch haben Tests ergeben, dass die Schnuller Thermometer wenig sinnvoll sind. Ihr Messergebnis ist ungenau und sie sind nur für Kinder bis ca. 2 Jahre geeignet. Außerdem ist die bis zu 2 Minuten dauernde Messzeit sehr lang. Nach jedem Gebrauch muss das Schnuller Thermometer gereinigt und am besten auch desinfiziert werden.

Tipps zum Fiebermessen
Bei der rektalen Methode fetten Sie die Thermometerspitze vorher mit Vaseline ein. Die Person sollte seitlich oder auf dem Rücken liegen, so geht die Messung am einfachsten.

Bei der oralen Methode sollte die Person ca. 30 Minuten vor der Messung nichts Warmes oder Kaltes zu sich nehmen. Die Thermometerspitze wird unter die Zunge geschoben und die Lippen bleiben bei der Messung geschlossen. Bei Schnupfen oder Atemprobleme ist diese Messmethode nicht zu empfehlen.

Bei der axialen Messung muss der Anwender Abweichungen von 1-2 Grad einplanen. Die Messung muss mindestens 5 Minuten und während der Messung muss der Unterarm dicht an der Körperseite anliegen.

Ohr- und Stirnthermometer haben eine Gebrauchsanweisung des Herstellers, die unbedingt beachtet werden muss. Das Ohr muss für die Messung leicht nach hinten oben gezogen werden. Bei Säuglingen allerdings nur leicht nach hinten ziehen. Nur in dem Ohr messen, auf dem nicht gerade unmittelbar gelegen wurde. Das Stirnthermometer ist bequem während des Schlafens anzuwenden. Sie ist besonders für Kinder die bequemste Methode, allerdings auch die ungenaueste.

Fieberthermometer Test
Zahlreiche Tests haben grundlegend zuerst mal gezeigt, dass der Preis für die Qualität des Messergebnisses nur sehr selten. Je nach Methode muss der Anwender mit Ungenauigkeiten leben, aber auch das günstigste Glasthermometer sorgt für genaue Ergebnisse.

Unser Produkttipp:

Digitales Sofort-Fieberthermometer


Das universelle Fieberthermometer für alle drei Fiebermessmethoden: oral, rektal und axial. Innerhalb von nur ca. 4 Sekunden wird das Ergebnis angezeigt. Das Penguin Fieberthermometer hat eine gekrümmte Form und kann daher leicht in die Abwinklung des Ohrkanals eingeführt werden. Aber auch bei der rektalen Methode ist die leicht gekrümmte Form ein deutlicher Vorteil und erleichtert das Messen. Die Sonde erfasst schnell und genau die Körpertemperatur. Das Sofortthermometer von Penguin ist besonders für kleine Kinder und Babys geeignet und für die rasche Diagnose von Kranken, Verletzten oder Schmerzpatienten. Die Genauigkeit wurde klinisch bewiesen und die große LCD Anzeige macht das Ablesen des Ergebnis kinderleicht. Der akustische Ton gibt an, wann die Messung fertiggestellt ist. Das Thermometer liegt dank seinem ergonomischen Design gut in der Hand. Mit der Referenzmethode kann die Wirkung von fiebersenkenden Medikamenten überprüft werden.


Welche Verbandskästen gibt es?

1. KFZ-Verbandskasten nach DIN 13164
2. Betriebs Verbandskasten mit kleiner Füllung nach DIN 13157
3. Betriebs Verbandskasten mit großer Füllung nach DIN 13169
4. Verbandskasten mit spezieller Füllung nach DIN 14142 (Zum Beispiel für Feuerwehr und Rettungsdienst)

Wie viele Verbandskästen werden benötigt?
Je nach Betriebsart und Anzahl der Beschäftigten richtet sich auch die vorgegebene Anzahl an Verbandskästen:

Verwaltungs- und Handelbetriebe
1 - 50 Mitarbeiter- 1 kleiner Verbandskasten nach DIN 13157
51 - 300 - 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169
301 -600 - 2 große Verbandskästen nach DEN 13169
für je 300 weitere Mitarbeiter- 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169

Herstellungsbetriebe, Verarbeitungsbetriebe und vergleichbare Institutionen

1 - 20 Mitarbeiter- 1 kleiner Verbandskasten nach DIN 13157
21 - 100 - 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169
101 -200 - 2 große Verbandskästen nach DEN 13169
für je 100 weitere Mitarbeiter- 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169

Baustellen
1 - 10 Mitarbeiter - 1 kleiner Verbandskasten nach DIN 13157
11 - 50 - 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169
51 -100 - 2 große Verbandskästen nach DEN 13169
für je 50 weitere Mitarbeiter- 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169

Inhaltsverzeichnis: Muss immer 1 mal enthalten sein
Anleitung zur Ersten Hilfe: Muss immer 1 mal enthalten sein

Verbandskästen für Fahrzeuge gehören nicht in den Betrieb, denn hier sind weitere Inhalte gesetzlich vorgeschrieben, die im KFZ Verbandskasten fehlen. Das Material in einem Verbandskasten oder Erste-Hilfe Kasten hat ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf das zu achten ist. Nach Ablauf des MHD ist Ersatz zu besorgen und nach jedem Einsatz das verbrauchte Material anhand des Inhaltsverzeichnisses aufzufüllen. Abgelaufene Produkte dürfen nicht mehr verwendet werden und sind zu entsorgen.




Produktbeschreibung Stifneck

Bei Verletzungen der Halswirbelsäule legen Rettungssanitäter die Stifneck Halskrause an. Zusammen mit anderen Immobilisationsvorrichtungen für die Halswirbelsäule oder den ganzen Körper kann die Person beim Transport in einer neutralen Position gehalten werden. Sauerstoffschläuche können an den zusätzlichen Haken am Stifneck befestigt werden.
Die Nackenimmobilisation ist bei Verdacht auf Verletzungen des Rückenmarks lebensnotwendig und verhindert jegliche Bewegung der Wirbelsäule. Die Halskrause Stifneck ist mehrstufig verstellbar und kann flexibel auf alle Halsgrößen eingestellt werden. Sie dürfen nur von qualifizierten Rettungskräften angewendet werden, da die unsachgemäße Anwendung zu Verletzungen oder einer dauerhaften Behinderung führen kann. Bei der Verwendung eines zu großen Kragens kann es zur Überdehnung der Halswirbelsäule beim Patienten kommen.

Hinweise:
Die richtige Größe der Stifneck Halskrause ist mit Bedacht zu wählen, denn die richtige Einstellung ist extrem wichtig. Bei nicht exakter Größe, kann es bei zu großen Manschen passieren, dass der Kopf aus der Manschette rutscht. Bei zu kleinen Manschetten drückt die Manschette hinter dem Kinn und kann die Ruhigstellung der Halswirbelsäule negativ beeinflussen.
Die Stifneck Halsmanschette darf nicht im angelegten Zustand beim Patienten eingestellt oder vertellt werden. Das Produkt ist röntgendurchlässig, tauglich für die MRI und CT Untersuchung.

Indikationen für eine Stifneck Halsmanschette zur Immobilisation eines Patienten:
-Verkehrsunfall mit Verdacht auf Schleudertrauma
-Routinemäßig bei allen Verdachtsfällen auf ein Schädel-Hirn-Trauma
-Bei einem Sturz aus großer Höhe, zum Beispiel Leitersturz, Fenstersturz, Bergnot usw.
-Bei einem Sturz von einem Bewegungsmittel: Skateboard, Fahrrrad, Motorrad, Rolle usw.
-Bei einem Trauma mit entsprechendem Unfallmechanismus zum Beispiel bei einem Badeunfall oder Treppensturz usw.


Weitere nützliche Infos finden Sie zu den einzelnen Themen hier:
Brandschutz im Haushalt

Erste Hilfe bei Tieren

Patentiertes Universallöschspray, von der Feuerwehr getestet und empfohlen

Richtig Fieber messen

Stifneck richtig anlegen

Zu allen Normen für Erste-Hilfe Koffer und Verbandskästen

Einleitung & Produktsortiment: Allgemeines zum Medizinbedarf Unter dem Medizinbedarf wird die Gesamtheit der Produkte verstanden, die für die Diagnostik, die Therapie, die Krankenpflege,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Medizinbedarf

Einleitung & Produktsortiment:

Allgemeines zum Medizinbedarf
Unter dem Medizinbedarf wird die Gesamtheit der Produkte verstanden, die für die Diagnostik, die Therapie, die Krankenpflege, die Rehabilitation und die Verbesserung der Lebensqualität des Menschen zur Verfügung stehen bzw. benötigt werden. Dabei bezieht sich diese Branche sowohl auf gesunde als auch auf kranke Menschen, denn gerade in der Prävention kann viel für die Verbesserung der Lebensqualität und der Erhöhung der Lebenserwartung getan werden.

Während in der Branche der Medizintechnik auch Geräte vertrieben werden, geht es bei dem Medizinbedarf ausschließlich um die Gebrauchs- und Verbrauchsmaterialien. Wer jetzt nur an die Arztpraxis oder die Klinik denkt, der muss in der heutigen Zeit aber umdenken. Denn in den Bereich des Medizinbedarfs fallen heute auch Tierärzte, Künstler und Tätowierer, viele privaten Tierhalter und auch Privatpersonen als potentielle Kunden. Durch technische Verbesserungen, neue Rezepturen und innovative Forschung können die Produkte individuell eingesetzt werden und bieten eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten.

Nicht nur bei Geräten legen Anwender Wert auf modernste Hightech-Ausrüstung. Auch bei den Verbrauchsmaterialien verfolgen viele Hersteller inzwischen einen systematischen Ansatz, der bereits bei der fundierten und konsequenten Beratung der Anwender anfängt. Die individuelle Bedarfsermittlung führt zu effizienten Lösungen und anspruchsvolle Versorgungskonzepte. Von Einzelanwender bis hin zum Großkunden mit systematischer Logistik und softwaregestützter Bedarfsermittlung.

Die Medizintechnik lässt sich in zahlreiche Unterkategorien einteilen, die Anwendern die Übersicht über das breite Sortiment der Hersteller und Anbieter erleichtern soll. Zu den Kategorien gehören unter anderem:

-Atemwegsmanagement
-Desinfektion und Hygiene
-Erste-Hilfe und Notfälle
-Handschuhe
-Immobilisation und Transport
-Infektions- und Arbeitsschutz
-Injektion, Infusion und Transfusion
-Instrumente und Aufbereitung
-Temperaturmessung
-Verbandstoffe und Pflaster
-Persönliche Schutzausrüstung
-Reinigung und Sterilisation
-Reha und Pflegebedarf
-Ultraschall
-Akkupunktur und Naturheilkunde
-Nahtmaterial und Wundnahtsysteme
-OP-Bedarf
-Katheter
-Sportmedizinischer Bedarf
-Wundversorgung
-Diabetes
-EKG und CTG Zubehör
-Diagnostik und Untersuchung
-Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
-Therapiebedarf und Therapiematerial
-Dentalbedarf
-Veterinärbedarf
-enterale Ernährung
-Notfall und Überwachung
-Physio Tapes IGel Leistungen
-Kryotherapie

Grundsätzlich kann man die Kunden für Medizinbedarf in zwei Kategorien einteilen:
a) Privatpersonen
b) Geschäftskunden

iMedizinbedarf für Privatpersonen

Künstler & Bastler
Auch wenn wir zuerst bei dem Wort Skalpelle an den medizinischen Bereich denken, so werden sie auch von Künstlern und begeisterten Hobbybastlern benötigt. Ein bekannter Künstler ist zum Beispiel Stefan Thiel, ein Papierkünstler. Er schneidet mit den Skalpellen geometrische Formen, Landschaften am Wasser und auch Frauenformen. Seine Scherenschnitte basieren auf der altbewährten „Cut-Out“ Methode.

Dabei kommt das Skalpell zum Einsatz, denn alle anderen Schneidwerkzeuge wären zu stumpf.

Weiter Möglichkeiten um die Artikel aus dem Medizinbedarf im künstlerischen Bereich einzusetzen, sind zum Beispiel beim Formen von Wachs. Ob zur Kerzenherstellung oder der Schmuckherstellung. Mit einem medizinischen Skalpell können aus geeigneten Wachsen wunderschöne Stücke werden.

Auch aus einem alten Buch, alten Landkarten, Zeitungen, Platten und Fotos kann man mit einem Skalpell eine raumgreifende Papierskulptur entwerfen. Beispiele dafür finden sich bei der jungen schottischen Künstlerin Georgia Russel.

Künstler Skalpelle kommen immer da zum Einsatz, wo scharfe, dünne Klingen für Präzisionsarbeiten benötigt werden. Grundsätzlich gehören folgende Artikel aus dem Medizinbedarf auch zum künstlerischen Bedarf:

-Skalpellmesser
-Skalpell Klingen für den Einmalgebrauch
-Einwegskalpelle
-Skalpelle in Stiftausführung

Tierhalter
Wer Tiere hält, der weiß, dass Hygiene und allgemeine Sauberkeit unerlässlich sind. Dazu gehört neben der täglichen Reinigung auch die Desinfektion. Genau hier kommen die hochwertigen Produkte aus dem Medizinbedarf zum Einsatz. Aber auch im Bereich der Erste-Hilfe für Tiere gibt es zahlreiche sinnvolle Produkte und Artikel, die für private Tierbesitzer bekannt sein sollten. Die Erste-Hilfe-Box für Tiere ist eine sinnvolle Anschaffung und kann bequem im Haushalt oder im Fahrzeug transportiert werden.

Sie besteht in der Regel aus:
-Fieberthermometer
-Stiftlampe
-Kälteschutzdecke
-Pinzette
-Schere
-Verbandschere
-Küchentuch/Tuch
-Hilfsmittel zum Abbinden
-Kälte Akku
-Einwegspritze
-Verbandsmaterial
-Jod Lösung
-Reisetabletten
-Hansa med Desinfektionsspray
-Sterile Flüssigkeit zur Wundreinigung oder Augenspülung

Generelle Artikel aus dem Medizinbedarf, die auch bei privaten Tieranwendern zum Einsatz kommen können sind zum Beispiel:
-Desinfektionsmittel
-Reinigungsmittel
-Erste-Hilfe Koffer
-Bitterstoff Spray für Verbände
-Krallenscheren
-Einmalkanülen
-Aluminium-Spray
-Fingerzahnbürsten
-Sicherheitslanzetten
-Test Kits zum Beispiel für Blutzuckerwerte
-Spezielle Reinigungstücher bei Hautveränderungen
-Spüllösungen bei Hautbesiedlung mit Bakterien
-Behälter zum Beispiel für Kot Untersuchungen

Haushalt
Auch im Haushalt gibt es zahlreiche Situationen, in denen einzelne Produkte aus dem Medizinbereich zum Einsatz kommen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, -genau wie die anfallenden Arbeiten bei der Hausarbeit. Auch im täglichen Leben sind die medizinischen Produkte eine willkommene Hilfe. Besonders in Haushalten mit Kindern, Kranken oder pflegebedürftigen Personen besteht ein Mehrbedarf an Produkten. Jeder Haushalt sollte über eine Hausapotheke verfügen und über geeignete Mittel zur Erste-Hilfe Versorgung. Je nach individuellem Bedarf müssen diese Dinge noch ergänzt werden. Grundsätzlich empfehlen sich aber die folgenden Medizinprodukte für den Haushalt:

-Fieberthermometer für Kinder/Babys
-Erste-Hilfe-Koffer
-Hausapotheke
-Dusch- und Wanneneinlagen
-Wärmflaschen
-Infrarotlampen

Für den Fall eines Feuers im Haushalt sollten unbedingt geeignete Mittel zur Brandbekämpfung vorhanden sein.

Hier ist unser Universal Löschspray zu empfehlen.
Es bietet die individuelle Lösung für Zuhause, unterwegs, Hobby & Freizeit, denn es kann bedenkenlos, sogar bei einem Fettbrand, eingesetzt werden. Unerlässlich, wenn man ein Feuer entdeckt und schnell handeln muss.
Durch handliche 600 ml Inhalt ist die Flasche leicht verstaut und trotzdem griffbereit, wenn man sie braucht. Das zuverlässige Universal Löschspray hat eine patentierte Micro-Fog-Technologie und reduziert Löschschäden deutlich gegenüber der Verwendung eines herkömmlichen Feuerlöschers. Außerdem löscht es entstehende Brände schnell und zuverlässig. Das Produkt wird ausdrücklich von der Feuerwehr empfohlen und ist 4 Jahre haltbar.

Weitere Produkte zur Brandbekämpfung im Haushalt sind unter anderem:
-Löschdecken
-Feuerlöscher

Und als generelle Ausstattung sind empfehlenswert:
-Rauchmelder
-Spezielle Erste Hilfe Ausrüstung für Brandverletzung

Medizinstudenten
Sie benötigen natürlich während Ihres Studiums und der Ausbildung grundlegende Dinge aus dem Bereich des Medizinbedarfs. Dazu können gehören:

-Anatomische Pinzetten
-Chirurgische Pinzetten
-Federpinzetten
-Goniometer (Winkelmesser) zum Vermessen von Gelenkwinkeln
-Metzenbaumschere für chirurgische Eingriffe oder zum Durchtrennen von Verbandsmaterial
-Nadelhalter
-Reflexhammer
-Venenstauer
-Skalpelle

Medizinbedarf online zu bestellen ist besonders für private Personen der einfachste Weg. Viele Produkte sind bekannt und deren Anwendung selbsterklärend. Die führenden Markenhersteller haben auch bei Privatanwendern bereits Bekanntheit erlangt und ihre Benutzung weitestgehend klar. Wer keine persönliche Beratung benötigt oder große Mengen eines bestimmten Produktes, kann in Medizinbedarf Online-Shops jederzeit auf ein breites Sortiment zurückgreifen.

Horn- Medical: Medizinbedarf online bestellen
Bei Horn-Medical finden Sie Medizinbedarf online für viele Anwendungen und Probleme im privaten Umfeld. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter und bieten dazu eine persönliche Beratung an. Rufen Sie uns einfach an und stellen Sie uns Ihre produktspezifische oder anwenderbezogene Frage.
Unsere langjährige Erfahrung im Bereich Medizinbedarf & Praxisbedarf online und unsere tiefe Produktkenntnis ist Ihr Vorteil.

Medizinbedarf für Geschäftskunden
Den weitaus größeren Teil übernehmen natürlich unsere zahlreichen Geschäftskunden und gewerblichen Kunden im Bereich Medizinbedarf. In vielen Einrichtungen, Kliniken und Pflegeheimen werden eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten aus dem Bereich Medizinbedarf für ganz alltäglich Situationen oder Notfälle benötigt. Unsere Kunden profitieren von Sonderkonditionen, einer sehr zügigen Lieferung und der persönlichen Erreichbarkeit unseres Kundenservice für Fragen aller Art.

Medizinbedarf wird unter anderem benötigt für:
-Pflegeheime
-Ambulante Pflegedienste
-Hospize
-Krankenhäuser und Kliniken Bedarf
-Physiotherapeuten & Ergotherapeuten
-Rettungsdienst & Notfallambulanzen
-Arztpraxen und Medizinische Versorgungszentren
-Militärische Einrichtungen
-Apotheken & Beratungsstellen
-Heilpraktiker & Alternative Medizin
-Rehabilitation & Kur
-Militärische Einrichtungen
-Tierärzte & Veterinärmedizin
-Gewerbliche Reinigung (Handschuhe, …)

Der Medizinbedarf für die stationäre, ambulante und häusliche Pflege ist breit gesteckt und besteht aus einer großen Anzahl von unterschiedlichen Produkten. Je nach individuellem Bedarf, aber auch gesetzlichen Vorgaben und medizinischer Indikation stehen dem Anwender hochwertige Produkte zur Verfügung. Neben den üblichen Produkten aus dem Medizinbedarf stehen für die Pflege unter anderem auch die folgenden Produkte zur Verfügung:

-Künstliche Ernährung (=Enterale Ernährung), wie zum Beispiel Trink- und Sondennahrung, Spezialnahrung
-Inkontinenzartikel
-Stomaversorgung, Tagdrainage, Ausstreifbeutel,
-Tracheotomie Versorgung, wie zum Beispiel sterile Halsbänder, Wundauflagen, Sprechkanülen
-Patientenlagerung & Transport, Luftring, Haltegürtel, Transferbrett, Fersenschoner, --Dekubitusprophylaxe
-Mobilitätshilfen, Rollator, Gehhilfen, Lifte
-Immobilisationshilfen, Halskrausen, Beckenschlingen
-Notfallrucksäcke und –Taschen, Verbandstoffe, Erste-Hilfe Kästen, Verbandkästen
-Atemwegsmanagement, Atemhilfen, Beatmungsfilter, Intubationshilfen
-Wundversorgung wie zum Beispiel Wundauflagen, Wunddistanzgitter
-Kleindiagnostik
-Erinnerungshilfen
-Medikamentengabe
-Handschuhe & Kleidung
-Injektion & Infusion
-Pflegebetten, Sonderbetten, Seniorenbetten & Pflegematratzen
-Hilfen für Bad & Toilette, Badehilfen, Toilettenstühle, Toilettensitzerhöhungen
-Therapieausstattung
-Alltagshilfen, wie zum Beispiel Venenkissen, Greifhilfen, Waschhilfen, Essgeschirr
-Haut- und Gesichtspflege
-Stützstrümpfe
-Rufsysteme

Ratgeber Medizinbedarf privater Bereich

Wie misst man Fieber richtig?

Es gibt drei Arten, das Fieber einer Person zu messen.
1.) Im Mund, auch sublingual genannt, Messzeit ca. 5 Minuten
2.) Unter der Achselhöhle, auch axillar genannt, Messzeit ca. 8-10 Minuten
3.) Im After, auch rektal genannt, Messzeit ca. 2-4 Minuten

Zu den klassischen Fieberthermometern gehören
a) Glasthermometer
b) digitales Fieberthermometer
c) elektronisches Fieberthermometer
c) Dioden Thermometer

Die abgegebene Infrarottemperatur misst man mit einem Ohrthermometer oder Stirnthermometer. In Sekundenschnelle erscheint das Ergebnis im Display.

Besonderheiten Ohrthermometer:
Nicht geeignet bei Mittelohrenzündungen. Kann verwendet werden, wenn zum Beispiel Kinder die rektale Messung als nicht angenehm empfinden. Die Messung findet am Trommelfell statt, da es von den gleichen Gefäßen mit Blut versorgt wird, wie im Hypothalamus – dem Temperaturkontrollzentrum des Körpers. Gemessen werden die vom Körper abgegebenen Wärmestrahlen. Diese ergeben aber nur ein relativ genaues Ergebnis. Dafür arbeitet dieses Thermometer sehr schnell und zeigt das Ergebnis in Celsius/Grad innerhalb weniger Sekunden an. Gerade für Babys und Kleinkinder ist dieses Thermometer sehr gut geeignet, allerdings muss die Sondenspitze genau platziert werden. Bei jeder Art von Ohrentzündungen oder viel Ohrschmalz kann das Ohrthermometer nicht angewendet werden.

Besonderheiten Stirnthermometer
Völlig kontaktlos kann über einen Infrarotsensor die Körpertemperatur ermittelt werden. Innerhalb weniger Sekunden liegt das Ergebnis vor. Sie sind besonders hygienisch, da kein Hautkontakt stattfindet. Ein Lichtpunkt hilft die richtige Position vor der Stirn zu finden.

Im Handel sind auch kombinierte Ohr-/Stirnthermometer erhältlich. Tests haben aber deutliche Schwächen gezeigt, wenn die Geräte nicht automatisch in den jeweiligen Messmodus wechseln. Bei Stirnthermometern sind auch Geräte erhältlich, die einen Kontakt mit der Haut an der Stirn für die Messung benötigen. Hier wird das Gerät über die Stirn gerollt oder an die Schläfe gehalten.

Welche Art misst am genauesten?
Die rektale Messung der Körpertemperatur ergibt das genaueste Ergebnis. Mund und Achsel ergeben in der Regel Ergebnisse, die leicht unter denen bei der rektalen Messung erreichten Werte. Zu diesem Ergebnis kommt auch die neuste Studie des Peter Lougheed Centers in Calgary.

Es gibt auch eine deutsche Norm, nach der die Kontakt Thermometer nur ein Zehntelgrad von der tatsächlichen Temperatur abweichen darf. Bei den Ohr- und Stirnthermometern sind es drei Zehntelgrade.

Seit einiger Zeit finden sich immer mehr Dioden Thermometer am Markt. Hierbei handelt es sich um einen speziell für Babys und Kleinkinder entwickelten Aufkleber, in dem wärmeintensive Dioden enthalten sind. Die Temperatur kann über die Farbskala abgelesen werden.

Schnuller Thermometer sind zwar sehr pfiffig in der Idee, jedoch haben Tests ergeben, dass die Schnuller Thermometer wenig sinnvoll sind. Ihr Messergebnis ist ungenau und sie sind nur für Kinder bis ca. 2 Jahre geeignet. Außerdem ist die bis zu 2 Minuten dauernde Messzeit sehr lang. Nach jedem Gebrauch muss das Schnuller Thermometer gereinigt und am besten auch desinfiziert werden.

Tipps zum Fiebermessen
Bei der rektalen Methode fetten Sie die Thermometerspitze vorher mit Vaseline ein. Die Person sollte seitlich oder auf dem Rücken liegen, so geht die Messung am einfachsten.

Bei der oralen Methode sollte die Person ca. 30 Minuten vor der Messung nichts Warmes oder Kaltes zu sich nehmen. Die Thermometerspitze wird unter die Zunge geschoben und die Lippen bleiben bei der Messung geschlossen. Bei Schnupfen oder Atemprobleme ist diese Messmethode nicht zu empfehlen.

Bei der axialen Messung muss der Anwender Abweichungen von 1-2 Grad einplanen. Die Messung muss mindestens 5 Minuten und während der Messung muss der Unterarm dicht an der Körperseite anliegen.

Ohr- und Stirnthermometer haben eine Gebrauchsanweisung des Herstellers, die unbedingt beachtet werden muss. Das Ohr muss für die Messung leicht nach hinten oben gezogen werden. Bei Säuglingen allerdings nur leicht nach hinten ziehen. Nur in dem Ohr messen, auf dem nicht gerade unmittelbar gelegen wurde. Das Stirnthermometer ist bequem während des Schlafens anzuwenden. Sie ist besonders für Kinder die bequemste Methode, allerdings auch die ungenaueste.

Fieberthermometer Test
Zahlreiche Tests haben grundlegend zuerst mal gezeigt, dass der Preis für die Qualität des Messergebnisses nur sehr selten. Je nach Methode muss der Anwender mit Ungenauigkeiten leben, aber auch das günstigste Glasthermometer sorgt für genaue Ergebnisse.

Unser Produkttipp:

Digitales Sofort-Fieberthermometer


Das universelle Fieberthermometer für alle drei Fiebermessmethoden: oral, rektal und axial. Innerhalb von nur ca. 4 Sekunden wird das Ergebnis angezeigt. Das Penguin Fieberthermometer hat eine gekrümmte Form und kann daher leicht in die Abwinklung des Ohrkanals eingeführt werden. Aber auch bei der rektalen Methode ist die leicht gekrümmte Form ein deutlicher Vorteil und erleichtert das Messen. Die Sonde erfasst schnell und genau die Körpertemperatur. Das Sofortthermometer von Penguin ist besonders für kleine Kinder und Babys geeignet und für die rasche Diagnose von Kranken, Verletzten oder Schmerzpatienten. Die Genauigkeit wurde klinisch bewiesen und die große LCD Anzeige macht das Ablesen des Ergebnis kinderleicht. Der akustische Ton gibt an, wann die Messung fertiggestellt ist. Das Thermometer liegt dank seinem ergonomischen Design gut in der Hand. Mit der Referenzmethode kann die Wirkung von fiebersenkenden Medikamenten überprüft werden.


Welche Verbandskästen gibt es?

1. KFZ-Verbandskasten nach DIN 13164
2. Betriebs Verbandskasten mit kleiner Füllung nach DIN 13157
3. Betriebs Verbandskasten mit großer Füllung nach DIN 13169
4. Verbandskasten mit spezieller Füllung nach DIN 14142 (Zum Beispiel für Feuerwehr und Rettungsdienst)

Wie viele Verbandskästen werden benötigt?
Je nach Betriebsart und Anzahl der Beschäftigten richtet sich auch die vorgegebene Anzahl an Verbandskästen:

Verwaltungs- und Handelbetriebe
1 - 50 Mitarbeiter- 1 kleiner Verbandskasten nach DIN 13157
51 - 300 - 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169
301 -600 - 2 große Verbandskästen nach DEN 13169
für je 300 weitere Mitarbeiter- 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169

Herstellungsbetriebe, Verarbeitungsbetriebe und vergleichbare Institutionen

1 - 20 Mitarbeiter- 1 kleiner Verbandskasten nach DIN 13157
21 - 100 - 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169
101 -200 - 2 große Verbandskästen nach DEN 13169
für je 100 weitere Mitarbeiter- 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169

Baustellen
1 - 10 Mitarbeiter - 1 kleiner Verbandskasten nach DIN 13157
11 - 50 - 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169
51 -100 - 2 große Verbandskästen nach DEN 13169
für je 50 weitere Mitarbeiter- 1 großer Verbandskasten nach DEN 13169

Inhaltsverzeichnis: Muss immer 1 mal enthalten sein
Anleitung zur Ersten Hilfe: Muss immer 1 mal enthalten sein

Verbandskästen für Fahrzeuge gehören nicht in den Betrieb, denn hier sind weitere Inhalte gesetzlich vorgeschrieben, die im KFZ Verbandskasten fehlen. Das Material in einem Verbandskasten oder Erste-Hilfe Kasten hat ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf das zu achten ist. Nach Ablauf des MHD ist Ersatz zu besorgen und nach jedem Einsatz das verbrauchte Material anhand des Inhaltsverzeichnisses aufzufüllen. Abgelaufene Produkte dürfen nicht mehr verwendet werden und sind zu entsorgen.




Produktbeschreibung Stifneck

Bei Verletzungen der Halswirbelsäule legen Rettungssanitäter die Stifneck Halskrause an. Zusammen mit anderen Immobilisationsvorrichtungen für die Halswirbelsäule oder den ganzen Körper kann die Person beim Transport in einer neutralen Position gehalten werden. Sauerstoffschläuche können an den zusätzlichen Haken am Stifneck befestigt werden.
Die Nackenimmobilisation ist bei Verdacht auf Verletzungen des Rückenmarks lebensnotwendig und verhindert jegliche Bewegung der Wirbelsäule. Die Halskrause Stifneck ist mehrstufig verstellbar und kann flexibel auf alle Halsgrößen eingestellt werden. Sie dürfen nur von qualifizierten Rettungskräften angewendet werden, da die unsachgemäße Anwendung zu Verletzungen oder einer dauerhaften Behinderung führen kann. Bei der Verwendung eines zu großen Kragens kann es zur Überdehnung der Halswirbelsäule beim Patienten kommen.

Hinweise:
Die richtige Größe der Stifneck Halskrause ist mit Bedacht zu wählen, denn die richtige Einstellung ist extrem wichtig. Bei nicht exakter Größe, kann es bei zu großen Manschen passieren, dass der Kopf aus der Manschette rutscht. Bei zu kleinen Manschetten drückt die Manschette hinter dem Kinn und kann die Ruhigstellung der Halswirbelsäule negativ beeinflussen.
Die Stifneck Halsmanschette darf nicht im angelegten Zustand beim Patienten eingestellt oder vertellt werden. Das Produkt ist röntgendurchlässig, tauglich für die MRI und CT Untersuchung.

Indikationen für eine Stifneck Halsmanschette zur Immobilisation eines Patienten:
-Verkehrsunfall mit Verdacht auf Schleudertrauma
-Routinemäßig bei allen Verdachtsfällen auf ein Schädel-Hirn-Trauma
-Bei einem Sturz aus großer Höhe, zum Beispiel Leitersturz, Fenstersturz, Bergnot usw.
-Bei einem Sturz von einem Bewegungsmittel: Skateboard, Fahrrrad, Motorrad, Rolle usw.
-Bei einem Trauma mit entsprechendem Unfallmechanismus zum Beispiel bei einem Badeunfall oder Treppensturz usw.


Weitere nützliche Infos finden Sie zu den einzelnen Themen hier:
Brandschutz im Haushalt

Erste Hilfe bei Tieren

Patentiertes Universallöschspray, von der Feuerwehr getestet und empfohlen

Richtig Fieber messen

Stifneck richtig anlegen

Zu allen Normen für Erste-Hilfe Koffer und Verbandskästen

Zuletzt angesehen